Ein Programm der
Walter Blüchert Stiftung

gemeinsam mit der
Beisheim Stiftung

Aktuelles

Presse und Öffentlichkeitsarbeit | tel  05241.17949-0 | presse@remove-this.walter-bluechert-stiftung.de | Kommunikation | Silke Hanheide

09 Juli 2018

Berufsfelderkundungstage für den 5. Durchgang des was geht!-Programms


Mit viel Vorfreude und Motivation trafen sich im Juli Schülerinnen und Schüler des was geht!-Programms zu Berufsfelderkundungstagen bei Mohn Media und im Parkhotel. Bei Mohn Media wartete auf die Jugendlichen der Freiherr-vom-Stein-Schule und der Elly-Heuss-Knapp-Schule ein kurzer Film, eine Präsentation über die unterschiedlichsten Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen sowie eine Werksführung. Anhand praktischer Übungen bekamen die Schülerinnen und Schüler abschließend Einblicke in einzelne Berufsbilder in einem Druckereibetrieb. Am 2. Tag führte der Weg einer Gruppe von Programmschülerinnen und -schülern der Geschwister-Scholl-Realschule ins Parkhotel. Tatkräftig unterstützten sie dort das Housekeeping, das Restaurant und die Küche. Nach einer kurzen Führung durch das Hotel und einer Information über die vom Parkhotel angebotenen Ausbildungsberufe endete dann der Tag in der Bar des Hotels, wo die Schülerinnen und Schüler alkoholfreie Cocktails mixen durften. Alles in allem – beeindruckende und spannende Berufsfelderkundungstage, die den Schülerinnen und Schüler sicher noch lange in Erinnerung bleiben werden.

weiterlesen

18 Mai 2018

weiterlesen